Wettkämpfe

 

Die heutige Schweizermeisterschaft im Präzisionsflug hat eine lange Geschichte. Am Anfang hiess der Anlass "Zuverlässigkeits-Konkurrenz" (ZVK) und wurde zusammen mit dem Kunstflug-Wettkampf unter dem Obertitel TAK (Trainings- und Ausscheidungskonkurrenz) ausgetragen. Untenstehend die Austragungsorte der vergangenen Präzisionsflug-Schweizermeisterschaften mit Bilder- und Ranglisten-Links.

 

2015: Speck-Fehraltorf
2012: Alpnach
2010: Biel-Kappelen
2009: Buttwil
2008: Lommis
2007: Fricktal-Schupfart
2006: Mollis
2005: Biel-Kappelen
2004: Buttwil
2003: Lommis
2002: Fricktal-Schupfart
2001: Buochs
2000: Mollis
1999: Biel-Kappelen
1998: Reichenbach
1997: Buttwil
1996: Lommis
1995: Neuchâtel
1994: Grenchen
1993: St.Gallen-Altenrhein
1992: Speck-Fehraltorf
1991: Fricktal-Schupfart
1990: Biel-Kappelen
1989: Birrfeld
1988: Ecuvillens
1987: Speck-Fehraltorf
1986: Bex
1985: Ecuvillens
1984: Buttwil
1983: Speck-Fehraltorf
1982: Yverdon
1981: Grenchen
1980: Triengen
1979: Les Eplatures (ausgefallen wegen Wetter)
1978: Bern
1977: Birrfeld
1976: Lausanne
1975: Grenchen
1974: Basel
1973: Locarno
1972: Dübendorf
1971: Thun